Wenn Richter zum Lesen der Schriftsätze eine Lupe brauchen

Wenn Richter zum Lesen der Schriftsätze eine Lupe brauchen

Nur wer groß genug schreibt, kann auch vor Gericht Gehör finden. Per Fax übermittelte, kaum lesbare Schriftsätze mit minimalem Schriftgrad müssen Gerichte nicht akzeptieren, stellte das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel in einem aktuell veröf...

Close