Blog Posts - Trunkenheitsfahrt



Verminderter Schuldfähigkeit bei Alkoholismus?, oder: Demnächst (auch) beim Großen Senat?

Die zweite verkehrsrechtliche Entscheidung – zumindest mit verkehrsrechtlichem Einschlag – ist der OLG Hamm, Beschl. v. 15.09.2016 – 3 RVs 70/16 (zum ersten Posting Keine Schonfrist beim StGB-Fahrverbot, oder: Nicht zu kreativ…...

Alkoholfreies Weizen bestellt, mit Alkohol bekommen, oder: Das AG glaubts…..

Schon etwas älter ist der KG, Beschl. v. 03.03.2016 – 3 Ws (B) 106/16, hängt also auch schon etwas länger in meinem Blogordner. Das KG behandelt in seiner Entscheidung die Anforderungen an die Darlegungen im Urteil bei einem (une...

Straßenverkehrsgefährdung durch Alkohol

Bußgeld, Punkte, Geldstrafe, Führerscheinentzug oder gar Freiheitsentzug? Die Folgen einer Trunkenheitsfahrt hängen von vielen Faktoren ab. Wie kann ein Strafverteidiger Ihre Rechte verteidigen?Ähnliche Beiträge:Die konkrete Gefährdung bei der...
by Strafverteidiger Dr. Böttner on Jun 13, 2013

OLG Hamm: Aus einer hohen Blutalkoholkonzentration folgt nicht automatisch der Vorsatz der Trunkenheitsfahrt

OLG Hamm, Beschluss vom 16.02.2012, Az.: III-3 RVs 8/12 Die Angeklagte war bereits mehrfach wegen Straßenverkehrsdelikten, meist im Zusammenhang mit Trunkenheitsfahrten, verurteilt worden. Das Landgericht Detmold hat die Angeklagte wegen einer erneu...
by Strafverteidiger Dr. Böttner on Aug 16, 2012


Trending Topics

Close